Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Liebe Schönebergerinnen und Schöneberger!

Am Ende hat es nicht gereicht, so dass ich Sie leider nicht im Berliner Abgeordnetenhaus vertreten kann. Ich wäre gerne Ihre "starke Stimme" im Abgeordnetenhaus geworden. Ich möchte mich sehr herzlich bei allen meinen Wählerinnen und Wählern bedanken. Ihre netten Worte während des Sommers haben mich durch den Wahlkampf getragen. Ich bin aber auch für alle sehr kritischen Diskussionen an unseren Info-Ständen bzw. während der Tür-zu-Tür-Besuche (über 3000 interessante Begegnungen!) oder der Frühverteilungen dankbar. Demokratie lebt von Diskussionen und der stetigen Suche nach einer guten Lösung für alle. Ich habe in jedem Fall viel gelernt.

An dieser Stelle möchte ich mich auch bei meinen Unterstützerinnen und Unterstützern in- und außerhalb der SPD bedanken. Ihr ward klasse!

Ich werde mich weiter politisch engagieren. Wenn Sie ein Anliegen haben, schreiben Sie doch einfach eine kurze E-Mail an spdschoeneberg@googlemail oder wenden sich an das Kreisbüro der SPD Tempelhof-Schöneberg in der Hauptstraße 100.

Ihnen alles Gute und bis bald am nächsten Info-Stand!