Hissen der Regenbogenfahne (14.7.)

Gemeinsam mit Mitgliedern des Bezirksamtes und der Bezirksverordnetenversammlung hat Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und Gerhard Hoffmann vom Regenbogenfonds e.V. die Regenbogenfahne vor dem Rathaus Schöneberg gehisst. Die Regenbogenfahne ist ein Zeichen der Vielfalt und gegen Homophobie. Ich freue mich auf das lesbisch-schwule Stadtfest rund um die Motzstraße.