Mein Plakat ist da! (20.7.)

Es ist schon ein besonderes Gefühl, wenn man das eigene Gesicht zum ersten Mal auf einem Wahlkampf-Plakat sieht! Mich hat es fast umgehauen!

Ich bedanke mich besonders bei Fine und Torsten, die mir beim Transport geholfen haben. Mein besonderer Dank gilt auch Ina Czyborra und ihrem Mann Ulli Trenczek. In ihrem Unternehmen im Naumannpark darf ich meine Plakate zwischenzeitlich lagern. Ab 31. Juli werden die Plakate an vielen Laternen in Schöneberg und Neu-Tempelhof hängen.